Verwaltungsgericht Berlin
3246 Entscheidungen

Ein für ein Kraftfahrzeug Verantwortlicher wird im Land Berlin nicht unverhältnismäßig belastet, wenn zwischen dem Aufstellen eines mobilen Haltverbotszeichens und der Umsetzung des zunächst rechtmäßi ...


Ein freigestelltes Personalratsmitglied hat keinen Anspruch auf finanzielle Entschädigung oder Freizeitausgleich wegen unionsrechtswidrig geleisteter Zuvielarbeit, auch wenn allen nicht freigestellten ...


Im selbständigen Prozesskostenhilfeverfahren kommen Beiladungen Dritter nicht in Betracht.


Zur Entfernung aus dem Beamtenverhältnis wegen fälschlich eingetragener Dienstzeiten iHv rund 151 Stunden, des ungenehmigten Fernbleibens vom Dienst sowie einer (vorsätzlich) unrichtigen Dienstreisekostenabrechnung


Öffentliches Recht Arbeitsrecht

Erfolgloser Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung mit dem Ziel die Herausgabe/Veröffentlichung einer anonymisierten Urteilsabschrift zu untersagen


Verwaltungsrecht Öffentliches Recht