close

Erweiterte Suche


Entscheidungen Artikel Normen
bis
+
+

Miet- und Wohnungsrecht

  1. BGH · Urteil vom 20. Juli 2016 · Az. VIII ZR 263/14

    1. Der Anspruch des Mieters auf Rückgabe einer Mietsicherheit wird erst fällig, wenn eine angemessene Überlegungsfrist abgelaufen ist und dem ...

    Zivilrecht Miet- und Wohnungsrecht

    §§ 216 Abs. 3, 551 BGBBürgerliches Gesetzbuch

  2. BVerfG · Beschluss vom 29. Juni 2016 · Az. 1 BvR 1015/15

    Erfolglose Verfassungsbeschwerde gegen die Einführung des „Bestellerprinzips“ bei Maklerprovisionen für Wohnraummietverträge

    Zivilrecht Verfassungsrecht Miet- und Wohnungsrecht Öffentliches Recht

    Art. 12 Abs. 1 GGGrundgesetz

  3. BGH · Beschluss vom 21. Januar 2016 · Az. V ZR 108/15

    Streitigkeiten über die in § 128 HGB angeordnete persönliche Haftung des Gesellschafters einer Wohnungseigentümerin für Beitragsrückstände sind a ...

    Miet- und Wohnungsrecht Zivilrecht

    § 128 HGBHandelsgesetzbuch; § 43 Nr. 2 WEGWohnungseigentumsgesetz

  4. BGH · Urteil vom 3. Februar 2016 · Az. VIII ZR 69/15

    Im Falle der Beifügung eines Sachverständigengutachtens ist der Pflicht des Vermieters zur Begründung seines Mieterhöhungsverlangens grundsätzlic ...

    Miet- und Wohnungsrecht Zivilrecht

    § 558a Abs. 2 Nr. 3 BGBBürgerliches Gesetzbuch

  5. BGH · Urteil vom 25. September 2014 · Az. V ZR 246/14

    a) Ein Bereicherungsanspruch für eine eigenmächtige Instandsetzung oder Instandhaltung des Gemeinschaftseigentums kommt nur in Betracht, wenn die ...

    Zivilrecht Miet- und Wohnungsrecht

    § 812 BGBBürgerliches Gesetzbuch; §§ 14 Nr. 4, 10 Abs. 6 Satz 2, 10 Abs. 6 Satz 3 WEGWohnungseigentumsgesetz

  6. BGH · Urteil vom 15. Januar 2015 · Az. I ZR 88/14

    a) Für eine Klage auf Zahlung von Maklerlohn ist eine internationale Zuständigkeit deutscher Gerichte gemäß Art. 5 Nr. 1 Brüssel-I-VO unter dem G ...

    Prozessrecht Miet- und Wohnungsrecht Europarecht Zivilprozessrecht Zivilrecht

    § 138 Abs. 2 ZPOZivilprozessordnung; Artt. 15 Abs. 1, 16 Abs. 2, 5 Nr. 1 Brüssel-I-VO<kein Titel bekannt>

  7. BGH · Urteil vom 27. Mai 2015 · Az. XII ZR 66/13

    a) Eine erstmals nach Vertragsbeendigung eingetretene Verschlechterung der Mietsache, die beim Fortbestehen des Mietverhältnisses eine Minderung ...

    Miet- und Wohnungsrecht Zivilrecht

    § 546a BGBBürgerliches Gesetzbuch

  8. BVerfG · Beschluss vom 13. Mai 2015 · Az. 1 BvQ 9/15

    Einstweilige Anordnung gegen das Inkrafttreten des "Bestellerprinzips" bei Maklerprovisionen für Wohnraummietverträge abgelehnt

    Zivilrecht Verfassungsrecht Miet- und Wohnungsrecht Öffentliches Recht

  9. BGH · Urteil vom 18. März 2015 · Az. VIII ZR 21/13

    Die Pflicht zur Vornahme von Schönheitsreparaturen ist, soweit sie dem Mieter im Mietvertrag auferlegt ist, eine einheitliche, nicht in Einzelmaß ...

    Miet- und Wohnungsrecht Zivilrecht

    §§ 307 Abs. 2 Nr. 1, 307 Abs. 1 Satz 1 BGBBürgerliches Gesetzbuch

  10. BGH · Urteil vom 16. Januar 2015 · Az. V ZR 110/14

    1. Die Störung eines Mieters in seinem Besitz durch den Tabakrauch eines anderen Mieters, der auf dem Balkon seiner Wohnung raucht, ist auch dann ...

    Miet- und Wohnungsrecht Zivilrecht

    §§ 242, 906 Abs. 1 Satz 1, 862 Abs. 1 Satz 2, 858, 823 Abs. 1, 1004 Abs. 1 BGBBürgerliches Gesetzbuch

RSS-Feed: http://openjur.de/gebiet-16.rss