close

Erweiterte Suche


Entscheidungen Artikel Normen
bis
+
+

Zivilprozessordnung (ZPO)

§ 138 Erklärungspflicht über Tatsachen; Wahrheitspflicht

§ 138 Erklärungspflicht über Tatsachen; Wahrheitspflicht

(1) Die Parteien haben ihre Erklärungen über tatsächliche Umstände vollständig und der Wahrheit gemäß abzugeben.

(2) Jede Partei hat sich über die von dem Gegner behaupteten Tatsachen zu erklären.

(3) Tatsachen, die nicht ausdrücklich bestritten werden, sind als zugestanden anzusehen, wenn nicht die Absicht, sie bestreiten zu wollen, aus den übrigen Erklärungen der Partei hervorgeht.

(4) Eine Erklärung mit Nichtwissen ist nur über Tatsachen zulässig, die weder eigene Handlungen der Partei noch Gegenstand ihrer eigenen Wahrnehmung gewesen sind.

Fundstellen

  1. BGH · Urteil vom 1. März 2016 · Az. VI ZR 34/15

    a) Ein Hostprovider ist zur Vermeidung einer Haftung als mittelbarer Störer grundsätzlich nicht verpflichtet, die von den Nutzern ins Netz gestel ...

    Zivilrecht IT- und Medienrecht Internetrecht

    §§ 1004, 823 BGBBürgerliches Gesetzbuch; § 138 ZPOZivilprozessordnung; §§ 10, 7 TMGTelemediengesetz

  2. BGH · Urteil vom 15. Januar 2015 · Az. I ZR 88/14

    a) Für eine Klage auf Zahlung von Maklerlohn ist eine internationale Zuständigkeit deutscher Gerichte gemäß Art. 5 Nr. 1 Brüssel-I-VO unter dem G ...

    Prozessrecht Miet- und Wohnungsrecht Europarecht Zivilprozessrecht Zivilrecht

    § 138 Abs. 2 ZPOZivilprozessordnung; Artt. 15 Abs. 1, 16 Abs. 2, 5 Nr. 1 Brüssel-I-VO<kein Titel bekannt>

  3. LG Frankfurt am Main · Beschluss vom 4. Oktober 2012 · Az. 2-3 O 152/12, 2-03 O 152/12, 2-03 O 152/12

    zur prozessualen Wahrheitspflicht in Filesharing-Verfahren

    Zivilrecht Internetrecht IT- und Medienrecht Zivilprozessrecht

    § 138 Abs. 1 ZPOZivilprozessordnung

  4. AG Freising · Urteil vom 5. Februar 2009 · Az. 7 C 1488/08

    Urteil vom 5. Februar 2009 · Az. 7 C 1488/08

    Zivilrecht IT- und Medienrecht Internetrecht

    § 611 BGBBürgerliches Gesetzbuch; § 138 Abs. 3 ZPOZivilprozessordnung

  5. OLG Hamm · Urteil vom 17. März 2009 · Az. 4 U 184/08

    Urteil vom 17. März 2009 · Az. 4 U 184/08

    §§ 824, 823 BGBBürgerliches Gesetzbuch; § 186 StGBStrafgesetzbuch; §§ 138, 531, 529 ZPOZivilprozessordnung; §§ 4, 3, 2, 8 UWGGesetz gegen den unlauteren Wettbewerb

  6. OLG Hamm · Urteil vom 24. Juni 2008 · Az. 4 U 25/08

    Urteil vom 24. Juni 2008 · Az. 4 U 25/08

    § 242 BGBBürgerliches Gesetzbuch; §§ 97, 95, 10, 94 UrhGUrheberrechtsgesetz; §§ 282, 138 ZPOZivilprozessordnung