close

Erweiterte Suche


Entscheidungen Artikel Normen
bis
+
+

Urheberrechtsgesetz (UrhG)

§ 85 Verwertungsrechte

§ 85 Verwertungsrechte

(1) Der Hersteller eines Tonträgers hat das ausschließliche Recht, den Tonträger zu vervielfältigen, zu verbreiten und öffentlich zugänglich zu machen. Ist der Tonträger in einem Unternehmen hergestellt worden, so gilt der Inhaber des Unternehmens als Hersteller. Das Recht entsteht nicht durch Vervielfältigung eines Tonträgers.

(2) Das Recht ist übertragbar. Der Tonträgerhersteller kann einem anderen das Recht einräumen, den Tonträger auf einzelne oder alle der ihm vorbehaltenen Nutzungsarten zu nutzen. § 31 und die §§ 33 und 38 gelten entsprechend.

(3) Das Recht erlischt 70 Jahre nach dem Erscheinen des Tonträgers. Ist der Tonträger innerhalb von 50 Jahren nach der Herstellung nicht erschienen, aber erlaubterweise zur öffentlichen Wiedergabe benutzt worden, so erlischt das Recht 70 Jahre nach dieser. Ist der Tonträger innerhalb dieser Frist nicht erschienen oder erlaubterweise zur öffentlichen Wiedergabe benutzt worden, so erlischt das Recht 50 Jahre nach der Herstellung des Tonträgers. Die Frist ist nach § 69 zu berechnen.

(4) § 10 Abs. 1 und § 27 Abs. 2 und 3 sowie die Vorschriften des Teils 1 Abschnitt 6 gelten entsprechend.

Fundstellen

  1. BGH · Urteil vom 11. Juni 2015 · Az. I ZR 19/14 (Tauschbörse I)

    a) Ist ein Tonträgerhersteller als Lieferant eines Musikalbums in der von der Ph. GmbH betriebenen Katalogdatenbank eingetragen, stellt dies ein ...

    Internetrecht IT- und Medienrecht Urheberrecht Zivilrecht

    § 670 BGBBürgerliches Gesetzbuch; §§ 85 Abs. 1 Satz 1, 97 UrhGUrheberrechtsgesetz; §§ 559 Abs. 1, 287, 286 Abs. 1 ZPOZivilprozessordnung

  2. BGH · Urteil vom 11. Juni 2015 · Az. I ZR 7/14 (Tauschbörse II)

    a) Eltern sind verpflichtet, die Internetnutzung ihres minderjährigen Kindes zu beaufsichtigen, um eine Schädigung Dritter durch eine Urheberrech ...

    Urheberrecht IT- und Medienrecht Internetrecht Zivilrecht

    §§ 832 Abs. 1, 670 BGBBürgerliches Gesetzbuch; §§ 97, 85 Abs. 1 Satz 1 UrhGUrheberrechtsgesetz; §§ 287, 559 Abs. 1, 448, 383 Abs. 1 Nr. 3 ZPOZivilprozessordnung

  3. BGH · Urteil vom 11. Juni 2015 · Az. I ZR 75/14 (Tauschbörse III)

    Der Inhaber eines Internetanschlusses, über den eine Rechtsverletzung begangen wird, genügt seiner sekundären Darlegungslast im Hinblick darauf, ...

    Urheberrecht Internetrecht IT- und Medienrecht Zivilrecht

    §§ 97, 85 Abs. 1 Satz 1 UrhGUrheberrechtsgesetz; §§ 287, 286 Abs. 1, 559 Abs. 1 ZPOZivilprozessordnung

  4. LG Hamburg · Beschluss vom 11. Januar 2013 · Az. 308 O 442/12

    Eine lediglich auf die (Mit-)Täterschaft bezogene Unterlassungsverpflichtungserklärung lässt hinsichtlich der Störerhaftung die Wiederholungsgefahr nicht entfallen

    Internetrecht Urheberrecht Zivilrecht IT- und Medienrecht

    §§ 85 Abs. 1 Satz 1, 97 Abs. 1 UrhGUrheberrechtsgesetz

  5. OLG Hamburg · Urteil vom 17. August 2011 · Az. 5 U 48/05 (Metall auf Metall 2)

    Urteil vom 17. August 2011 · Az. 5 U 48/05

    Urheberrecht Zivilrecht

    §§ 85 Abs. 1, 24 Abs. 1 UrhGUrheberrechtsgesetz

  6. AG Hamburg-Mitte · Urteil vom 27. Juni 2011 · Az. 36A C 172/10

    Urheberrechtsverletzung durch öffentliche Zugänglichmachung eines Musikalbums über ein Filesharing-Netzwerk; Berechnung des Schadesersatzes; Lizenzanalogie; GEMA-Tarif VR-W I

    Zivilrecht Urheberrecht IT- und Medienrecht

    §§ 19a, 97, 97a Abs. 1 Satz 2, 85 UrhGUrheberrechtsgesetz

  7. OLG Frankfurt am Main · Beschluss vom 20. Dezember 2007 · Az. 11 W 58/07

    Beschluss vom 20. Dezember 2007 · Az. 11 W 58/07

    Urheberrecht Zivilrecht

    §§ 85 Abs. 1, 97 UrhGUrheberrechtsgesetz

  8. LG Hamburg · Urteil vom 23. März 2010 · Az. 310 O 155/08

    Urteil vom 23. März 2010 · Az. 310 O 155/08

    Urheberrecht Zivilrecht

    §§ 242, 260, 259, 276 BGBBürgerliches Gesetzbuch; §§ 126 Abs. 1 Satz 3, 77, 85, 97 Abs. 1, 101, 24 Abs. 1 UrhGUrheberrechtsgesetz

  9. LG Köln · Urteil vom 27. Januar 2010 · Az. 28 O 241/09

    Urteil vom 27. Januar 2010 · Az. 28 O 241/09

    Urheberrecht IT- und Medienrecht Zivilrecht

    §§ 670, 683 Satz 1 BGBBürgerliches Gesetzbuch; §§ 85, 73, 97 UrhGUrheberrechtsgesetz

  10. LG Hamburg · Urteil vom 8. Mai 2009 · Az. 308 O 472/08

    Urteil vom 8. Mai 2009 · Az. 308 O 472/08

    Urheberrecht Zivilrecht

    §§ 823, 1004 BGBBürgerliches Gesetzbuch; §§ 97, 85 UrhGUrheberrechtsgesetz