close

Erweiterte Suche


Entscheidungen Artikel Normen
bis
+
+

Urheberrechtsgesetz (UrhG)

§ 2 Geschützte Werke

§ 2 Geschützte Werke

(1) Zu den geschützten Werken der Literatur, Wissenschaft und Kunst gehören insbesondere: 1.Sprachwerke, wie Schriftwerke, Reden und Computerprogramme;

2.Werke der Musik;

3.pantomimische Werke einschließlich der Werke der Tanzkunst;

4.Werke der bildenden Künste einschließlich der Werke der Baukunst und der angewandten Kunst und Entwürfe solcher Werke;

5.Lichtbildwerke einschließlich der Werke, die ähnlich wie Lichtbildwerke geschaffen werden;

6.Filmwerke einschließlich der Werke, die ähnlich wie Filmwerke geschaffen werden;

7.Darstellungen wissenschaftlicher oder technischer Art, wie Zeichnungen, Pläne, Karten, Skizzen, Tabellen und plastische Darstellungen.(2) Werke im Sinne dieses Gesetzes sind nur persönliche geistige Schöpfungen.





zum Seitenanfang









Datenschutz





Fundstellen

  1. LG Hamburg · Urteil vom 27. Mai 2011 · Az. 308 O 343/09

    zur Werksqualität von Äußerungen im Rahmen eines Interviews; Zulässigkeit des Zitats solcher Äußerungen; Umfang des Zitatrechts

    IT- und Medienrecht Presse- und Äußerungsrecht Urheberrecht Zivilrecht

    §§ 2 Abs. 2, 51, 2 Abs. 1 Nr. 1, 7, 97 Abs. 1 UrhGUrheberrechtsgesetz

  2. OLG Köln · Urteil vom 30. September 2011 · Az. 6 U 82/11

    Urteil vom 30. September 2011 · Az. 6 U 82/11

    Zivilrecht Urheberrecht

    §§ 97 Abs. 1, 19a, 2 Abs. 2 UrhGUrheberrechtsgesetz

  3. LG Berlin · Urteil vom 4. August 2005 · Az. 16 O 83/05

    Urteil vom 4. August 2005 · Az. 16 O 83/05

    Internetrecht IT- und Medienrecht Urheberrecht Zivilrecht

    § 2 Abs. 1 Nr. 1 UrhGUrheberrechtsgesetz

  4. LG Hamburg · Urteil vom 12. Februar 2010 · Az. 308 O 619/08

    Urteil vom 12. Februar 2010 · Az. 308 O 619/08

    Zivilrecht Urheberrecht

    §§ 31 Abs. 5, 2 Abs. 2, 97 Abs. 1 UrhGUrheberrechtsgesetz

  5. LG Mannheim · Urteil vom 11. Dezember 2009 · Az. 7 O 343/08

    zur Schutzfähigkeit des Werbeslogans "Thalia verführt zum Lesen"

    Urheberrecht Zivilrecht

    §§ 97 Abs. 2, 2 Abs. 1 Nr. 1 UrhGUrheberrechtsgesetz; § 18 Abs. 1 UWGGesetz gegen den unlauteren Wettbewerb

  6. OLG Hamburg · Beschluss vom 26. April 2010 · Az. 5 U 160/08

    zur Schutzfähigkeit einer einzelnen Textzeile eines Gesamtwerks aus Text und Musik

    Zivilrecht Wettbewerbsrecht Urheberrecht

    § 2 UrhGUrheberrechtsgesetz; §§ 4 Nr. 9, 3 UWGGesetz gegen den unlauteren Wettbewerb

  7. BGH · Urteil vom 12. November 2009 · Az. I ZR 166/07 (marions-kochbuch.de)

    Urteil vom 12. November 2009 · Az. I ZR 166/07

    IT- und Medienrecht Zivilrecht Urheberrecht Internetrecht

    §§ 19a, 15 Abs. 1 Nr. 1, 16, 15 Abs. 2 Nr. 2, 97 Abs. 1, 72 Abs. 1, 2 Abs. 1 Nr. 5 UrhGUrheberrechtsgesetz

  8. OLG Karlsruhe · Urteil vom 14. April 2010 · Az. 6 U 46/09

    Urteil vom 14. April 2010 · Az. 6 U 46/09

    Zivilrecht Wettbewerbsrecht Urheberrecht

    §§ 69a, 2 Abs. 1 Nr. 7 UrhGUrheberrechtsgesetz; § 4 Nr. 9a UWGGesetz gegen den unlauteren Wettbewerb

  9. LG Hamburg · Urteil vom 23. März 2010 · Az. 308 O 175/08

    Urteil vom 23. März 2010 · Az. 308 O 175/08

    Urheberrecht Zivilrecht

    §§ 260, 242, 259 BGBBürgerliches Gesetzbuch; §§ 9, 2 Abs. 1 Nr. 1, 2 Abs. 1 Nr. 2, 97 Abs. 1, 97 Abs. 2, 15 UrhGUrheberrechtsgesetz

  10. LG Stuttgart · Beschluss vom 6. März 2008 · Az. 17 O 68/08

    Beschluss vom 6. März 2008 · Az. 17 O 68/08

    Urheberrecht Zivilrecht

    § 2 Abs. 2 UrhGUrheberrechtsgesetz