close

Erweiterte Suche


Entscheidungen Artikel Normen
bis
+
+

Grundgesetz (GG)

Art. 8

Art. 8

(1) Alle Deutschen haben das Recht, sich ohne Anmeldung oder Erlaubnis friedlich und ohne Waffen zu versammeln.

(2) Für Versammlungen unter freiem Himmel kann dieses Recht durch Gesetz oder auf Grund eines Gesetzes beschränkt werden.

Fundstellen

  1. OVG Nordrhein-Westfalen · Beschluss vom 29. Juli 2016 · Az. 15 B 876/16

    Beschluss vom 29. Juli 2016 · Az. 15 B 876/16

    Verfassungsrecht Polizei- und Ordnungsrecht Öffentliches Recht

    Artt. 5 Abs. 1, 8 Abs. 1 GGGrundgesetz

  2. VG Köln · Beschluss vom 29. Juli 2016 · Az. 20 L 1790/16

    Beschluss vom 29. Juli 2016 · Az. 20 L 1790/16

    Öffentliches Recht Polizei- und Ordnungsrecht Verfassungsrecht

    Art. 8 Abs. 1 GGGrundgesetz; § 15 VersGGesetz über Versammlungen und Aufzüge

  3. Hamburgisches OVG · Beschluss vom 11. September 2015 · Az. 4 Bs 192/15

    Beschluss vom 11. September 2015 · Az. 4 Bs 192/15

    Polizei- und Ordnungsrecht Öffentliches Recht

    Art. 8 Abs. 1 GGGrundgesetz; § 15 Abs. 1 VersGGesetz über Versammlungen und Aufzüge

  4. VG Hamburg · Beschluss vom 9. September 2015 · Az. 15 E 4931/15

    Beschluss vom 9. September 2015 · Az. 15 E 4931/15

    Polizei- und Ordnungsrecht Öffentliches Recht

    Art. 8 Abs. 1 GGGrundgesetz; § 15 Abs. 1 VersGGesetz über Versammlungen und Aufzüge

  5. VG Dresden · Beschluss vom 28. August 2015 · Az. 6 L 815/15

    Beschluss vom 28. August 2015 · Az. 6 L 815/15

    Öffentliches Recht Polizei- und Ordnungsrecht Verfassungsrecht

    Art. 8 Abs. 1 GGGrundgesetz

  6. BVerfG · Beschluss vom 29. August 2015 · Az. 1 BvQ 32/15

    Beschluss vom 29. August 2015 · Az. 1 BvQ 32/15

    Öffentliches Recht Verfassungsrecht Polizei- und Ordnungsrecht

    Art. 8 Abs. 1 GGGrundgesetz

  7. VG Stuttgart · Beschluss vom 20. November 2014 · Az. 5 K 5117/14

    Der Hauptbahnhof Stuttgart erfüllt nicht die Anforderungen, die an einen Ort allgemeinen kommunikativen Verkehrs im Sinne des Leitbildes des öffe ...

    Verwaltungsrecht Verfassungsrecht Öffentliches Recht

    Art. 8 Abs. 1 GGGrundgesetz

  8. Hessischer VGH · Beschluss vom 5. April 2012 · Az. 8 B 863/12

    Beschluss vom 5. April 2012 · Az. 8 B 863/12

    Verwaltungsrecht Verfassungsrecht Öffentliches Recht

    Art. 8 GGGrundgesetz; § 139 WRV<kein Titel bekannt>; §§ 8 Abs. 1 Nr. 3, 14 Abs. 1 HFeiertagsG<kein Titel bekannt>

  9. VG Frankfurt am Main · Beschluss vom 5. April 2012 · Az. 5 L 1214/12.F

    zum vorläufigen Rechtsschutz gegen die Untersagung einer für den Karfreitag angemeldeten Demonstration gegen das Tanzverbot

    Öffentliches Recht Verfassungsrecht Verwaltungsrecht

    Artt. 104, 8 GGGrundgesetz; § 139 WRV<kein Titel bekannt>; § 15 Abs. 1 VersGGesetz über Versammlungen und Aufzüge; § 8 Abs. 1 Nr. 3 HFeiertagsG<kein Titel bekannt>

  10. VG Gießen · Beschluss vom 5. April 2012 · Az. 4 L 745/12

    zum vorläufigen Rechtsschutz gegen die Untersagung einer für den Karfreitag angemeldeten Kundgebung "Gegen das Tanzverbot an den Osterfeiertagen"

    Verwaltungsrecht Verfassungsrecht Öffentliches Recht

    Artt. 8 Abs. 1, 4 Abs. 1, 4 Abs. 2, 8 Abs. 2 GGGrundgesetz; § 139 WRV<kein Titel bekannt>; § 15 VersGGesetz über Versammlungen und Aufzüge; § 8 Abs. 1 Nr. 3 HFeiertagsG<kein Titel bekannt>